Eine kleine Artikelserie zu System Center Data Protection Manager

In der Firma setze ich zum Backup unserer Server den System Center Data Protection Manager (SCDPM) von Microsoft ein. In einem reinen Windowsumfeld ist diese Software so einfach wie genial in die Bestehende Systemlandschaft einfügbar. Große Vorteile spielt SCDPM in der Performance aus, da es nicht direkt vom Dateisystem sichert, sondern auf Blockebene arbeitet und nur geänderte Blöcke sichert. Abgesehen davon arbeitet ein Großteil der Sicherungen über VSS, um z.b. Datenbanken oder Exchange Server aber auch virtuelle Maschinen aus einem Hyper-V Server zu sichern ohne z.B. auf den VMs selbst irgend einen Backupagent installieren zu müssen.

Neben den vielen Stärken von SCDPM habe ich allerdings auch eine Große Schwäche identifiziert und das ist für mich eindeutig die Dokumentation zum Produkt. SCDPM liefert an vielen Stellen in der Administrationskonsole Links zu vermeintlichen Hilfeseiten im Internet. Aber sehr oft landen diese Links im Nirvana, oder die Dokumentation ist so einfach gestrickt, dass man sie gleich weglassen könnte. Ein Beispiel:

Für die Wiederherstellung von Hyper-V VMs gibt es verschiedene Wiederherstellungstypen:

dpm_hyperv_restore1

Die Unterschiede zwischen den ersten beiden Wiederherstellungstypen kann ich mir ja noch vorstellen, aber was macht der zweite Wiederherstellungtyp wirklich und wo liegen die Unterschiede zum dritten Wiederherstellungstyp?

Als ersten Ansatz klickt man natürlich auf den unten Rechts zu sehenden Hilfe Button. Dort gibt es auf der Startseite der Onlinehilfe Links zu Handbüchern von Microsoft, u.a. Planning Guide, Deployment Guide und Operations Guide.  Der letztere ist das Ziel meiner Wahl und ich klick mich dort über Recover protected Data zu Recover Hyper-V Data. Dort bekomme ich aber keinerlei Informationen, wie, wo mit welchen Optionen was erledigt wird. Dünn. Aber vielleicht bin ich auch nur zu doof im Dschungel der Technetseiten das Richtige zu finden. Mag sein.

Warum will ich jetzt eine kleine Artikelserie zu SCDPM schreiben? Zum einen anderen Nutzern von SCDPM die verschiedenen Optionen für verschiedene Wiederherstellungsszenarien rund um Hyper-V zu erklären und so die komisch gestrickte Dokumentation von Microsoft zu erweitern. Vielleicht nutzt es dem ein oder anderen etwas.

Folgende Artikel beabsichtige ich zu schreiben:

 

Veröffentlicht in Admin Kram Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*