Mein Unterweisungsentwurf für meine praktische AEVO Prüfung

Seit dem Frühjahr habe ich 2x die Woche bei der IHK in Ulm Abends die Schulbank gedrückt, da meine Firma sich dazu entschieden hat selbst auszubilden. Nach Rücksprache mit mir wurde ich also dazu auserkoren den sogenannten Ausbilderschein zu erlangen. Genau genommen heißt das die Ausbilder-Eignungsprüfung nach der Ausbildungseigungsverordnung (AEVO) abzulegen.

Anfang Juni stand die erste, die schriftliche Prüfung auf dem Plan, in welcher ich überraschender Weise sehr gut mit 91 Punkten abschnitt. Heute stand der letzte Teil, die praktische Prüfung inkl. Fachgespräch mit dem Prüfungsausschuss auf dem Plan.

Für diese praktische Prüfung habe ich einen Unterweisungsentwurf erstellen müssen. Und natürlich habe ich mir im Internet aus diversen Quellen Anregungen geholt. Daher möchte ich gerne meinen Unterweisungsentwurf mit Euch teilen.

Der Unterweisungsentwurf bezieht sich auf den Ausbildungsberuf „Fachinformatiker/in – Anwendungsentwicklung” und hat als Thema den „Austausch von Arbeitsspeichermodulen in Computersystemen”

Viel Spaß damit, auf dass Euch mein Planungsentwurf bei der Erstellung des Eurigen etwas hilft.

Download/Lesen/Klick: Unterweisungsentwurf zur praktischen Ausbildereignsungsprüfung

Veröffentlicht in Allgemeines Getagged mit: , , , ,
Ein Kommentar zu “Mein Unterweisungsentwurf für meine praktische AEVO Prüfung
  1. demaya sagt:

    Wie lief deine praktische Prüfung in Bezug auf das Fachgespräch? Hattest du die Möglichkeit deine Prüfer auf die richtige Spur zu bringen was die Fragen angeht? Weißt du ob auch Fragen aus meiner Zusammenstellung unter http://demaya.de/wp/2013/06/25-fragen-die-in-einem-ada-fachgesprach-immer-gefragt-werden/ dran kamen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*