Windows 7 Netzwerkabhängige Standarddrucker

Durch einen Zufall bin ich auf eine Funktion von Windows 7 gestoßen, die auf Notebooks durchaus clever ist: Netzwerkabhängige Standarddrucker. Auf meinem ThinkPad war das Tool AccessConnections installiert, das unter anderem auch diese Funktion anbot. Aus diversen Gründen habe ich allerdings AccessConnections von meinem Noti geworfen und so war ständiges wechseln des Druckers angesagt.

Um nun für bestimmte Netzwerkverbindungen den Standarddrucker zu setzen geht man so vor:

In der Systemsteuerung für Drucker (Start → Geräte und Drucker) muss man einen beliebigen Drucker markieren, damit man oben unter der Adresszeile den Punkt »Standarddrucker verwalten« angeboten bekommt. Dort den Radiusbutton »Beim Ändern des Netzwerks den Standarddrucker ändern« auswählen und darunter dann das gewünschte Netzwerk auswählen sowie den passenden Drucker dazu. Da Windows sich alle jemals verbunden Netzwerke merkt, ist das aktuell verbundene Netzwerk mit» (verbunden)« markiert, was das auffinden durchaus erleichtern kann.

Nach kurzer Recherche scheint es keine neue Funktion von Windows 7 zu sein, sondern war bereits mit Windows Vista verfügbar. Nachdem ich aber Vista komplett ausgelassen habe, war es für mich neu 😉

Veröffentlicht in Technik Kram Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*