Marina Kassel 2011

Dieses Wochenende findet in Kassel die Marina 2011 statt. Die Marina ist ein Barcamp eine Veranstaltung der Piratenpartei, auf der sich Vorstände aus allen Gliederungen der Partei austauschen können und findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt in der Jugendherberge Kassel statt. Die Teilnehmerzahl ist limitiert und auf die Landesverbände verteilt. Es wird meine erste Marina sein und ich hoffe auch nicht meine letzte.

Im Vorfeld, besser während der Anmeldeprozedur konnte man Themen auswählen, welche einen Interessieren. Das Programm bestimmen also weitestgehend die Teilnehmer selbst. Pro Zeitblock finden zwei oder mehr Workshops/Vorträge parallel statt, so dass man sich entscheiden muss. Meine bisherige Planung sieht so aus:

Samstag ist echt schwer, weil eine Menge oder gibt und man sich halt nicht zerreißen kann:

  • Programmentwicklung in den Ländern, Austausch Konzepte und Erfahrungen
    oder
  • Strategische Öffentlichkeitsarbeit – Ein Vorschlag.
  • Vorbereitung und Nachbereitung der Landtagswahlkämpfe
    oder
  • Workshop Datenschutz in der Piratenpartei
  • Zusammenarbeit zwischen Bundesverband – Landesverbanden und Landesverbände untereinander

Sonntag scheint es nicht so viele Themenkollisionen zu geben:

  • Organisation einer Geschäftsstelle
  • Piraten vor der Haustür
    oder
  • Vorstellung und Einführung in das Funkfeuer – das CiviCRM für die Pressearbeit für alle Gliederungen.

Ansonsten bin ich gespannt auf meine Vorstandskollegen aus den anderen Landesverbänden und hoffe hier auch Anschluss zu finden. Ich freue mich auf den Erfahrungsaustausch und interessante Gespräche.

Von der Marina wird es einen Videostream geben. Diesen finden die zuhause gebliebenen hier: http://loorg.de/mk11

Veröffentlicht in Piratiges, Politik Getagged mit: , ,
2 Kommentare zu “Marina Kassel 2011
  1. Vali sagt:

    hi!

    was verstehst Du unter Barcamp? Meinem Verständnis nach würde dazu eine Tagesordnung / Themenplan erst während der Veranstaltung erarbeitet. Das ist bei der Marina nicht der Fall. Der Begriff passt also nicht?

    Vali

    • Carsten sagt:

      Hi Vali,

      hast schon recht, so ganz 100% passt der Begriff hier nicht. Und trotzdem haben die Teilnehmer bei der Anmeldung eine Auswahl über die Themen treffen können.

      Bis morgen,
      Carsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*