Zerstörungswut oder Naturkatastrophe?

Eines der beiden in Ulm aufgestellten Großplakate der Piraten hat leider nicht mal eine Woche überlebt. Das Großplakat gegenüber der Straßenbahnhaltestelle Theater ist zerstört:

[nggallery id=20]

Ich weiß ja nicht, aber nach Wind sieht mir das nicht aus. Lässt sich irgendwie schwer erklären, weshalb die senkrechten Balken in unterschiedliche Richtungen liegen.

Nicht dass man es als Kleinpartei schon schwer genug hätte. Aber wir scheinen in der Realität angekommen zu sein, denn es scheint so langsam folgendes zur Gewissheit zu werden:

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Mahatma Gandhi

Sollte das wirklich mutwillige Zerstörung gewesen sein, kann ich nur sagen:

Jetzt erst recht!

Update 16.03.2011:

Das Großplakat wurde am 15. März von zwei Piraten wieder aufgestellt. Danke hierfür!

Veröffentlicht in Landtagswahl 2011, Piratiges, Politik Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*