Erbach und die Querspange

Vergangene Woche fand in der Erbacher Erlenbachhalle die sogenannte Erörterung des Regierungspräsidiums Tübingen zur geplanten Querspange in der Variante 3.6 zwischen der B311 und der B30 statt. Die Variante 3.6 sieht eine Verbindung der B311, beginnend vor Donaurieden (von Oberdischingen kommend) über den Stausee an Dellmensingen vorbei zur B30 vor.

Quelle: www.schwaebische.de

Die Südwest Presse hat im Rahmen dieser Erörterung ausführlich berichtet und in den letzten Tagen 13 Artikel zu dem Thema gebracht. Was bleibt ist jede Menge Unmut auf allen Seiten. Und das schlimme ist, man kann alle Seiten irgendwo verstehen. Ich, als mittelbarer Anwohner der B311 in Erbach, finde die vermeindliche Entlastung für Erbach erschreckend niedrig.

Nach Gutachten fahren täglich 20.000 Fahrzeuge durch Erbach. Durch den Bau der Querspange wird diese Zahl um 6.000 auf 14.000 Fahrzeuge reduziert. Gleichzeitig soll die Ehingerstraße baulich verändert werden um den Verkehr zu verlangsamen. Die Reduzierung soll hauptsächlich dadurch erreicht werden, den Schwerlastverkehr auf die Querspange und die B30 zu zwingen. Aber immer noch 14.000 Fahrzeuge täglich durch Erbach? Und dann noch die Ehingerstraße baulich verändern? Als wirkliche Entlastung empfinde ich das nicht. Andere Ortschaften fordern Ortsumgehungen bei gleichem oder wenig darunter liegendem Fahrzeugaufkommen pro Tag.

Erbach will die Ehingerstraße attraktiver gestallten. Finde ich ja gut. Nur ob dies mit einer Autoschlange, dies sich durch die baulich veränderte Ehingerstraße quält relalisieren lässt, finde ich doch sehr fraglich. Auch mit Querspange wird die Ehingerstraße nach derzeitigem Stand keine Spielstraße werden.

Ebenfalls sehr kritisch sehe ich die lt. Gutachten zu erwartende höhere Verkehrsbelastung für Donaurieden (von Bach kommend). Dort wird ein Anstieg von 1000 Fahrzeugen auf 1500 Fahrzeuge pro Tag prognostiziert, da durch die Querspange die Strecke für Autofahrer aus Schelklingen, Blaubeuren, Blaustein über die Verbindung Ringingen → Bach → Donaurieden interessant werden könnte. Damit einher geht natürlich eine höhere Lärmbelastung. Sollte diese Strecke für LKW interessant werden, müsste diese Strecke oder die Ortsdurchfahrt für LKW gesperrt werden. Dies hat Bürgermeister Gaus aber bereits angekündigt und ließe sich wohl relativ einfach umsetzen.

Schlussendlich wurde sogar vom Rechtsanwalt der Dellmensinger Bürgerinitiative, Andreas Staudacher, die Frage aufgeworfen, ob eine komplette Untertunnelung von Erbach je erwogen wurde (was mit „Nein“ beantwortet wurde). Die Querspange besitzt erheblichen Sprengstoff, da hier viele Einzelinteressen eine Rolle spielen, welche wohl nur sehr schwer unter einen Hut zu bringen sein werden. Aber gerade deswegen ist es wichtig hier einen Konsens zu finden, ansonsten sehe ich Potential, dass dieses Thema ein lokaler Stuttgart 21 Gau werden könnte.

Artikel in der SWP der letzten Tage:

  1. http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/Zunaechst-wird-die-Planung-erlaeutert;art4299,850785
  2. http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/Heute-beginnt-Eroerterung-zur-Querspange;art4299,852557
  3. http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/Eroerterung-zur-Querspange-Erbach-Wenig-Rueckhalt-fuer-3-6;art4299,854738
  4. http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/Zweifel-an-Verkehrszahlen-des-Gutachtens;art4299,854328
  5. http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/Anschluss-bei-Donaurieden-wird-ueberprueft;art4299,854317
  6. http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/Querspange-in-Erbach-Entlastung-kaum-spuerbar;art4299,856393
  7. http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/Variante-3-6-die-vertraeglichste-Loesung-;art4299,856228
  8. http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/Erstmals-entwaffnende-Offenheit-Es-geht-nicht-um-Erbach;art4299,855967
  9. http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/Buh-Rufe-von-den-Nachbarn;art4299,858124
  10. http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/KOMMENTAR-Das-Verfahren-ist-heillos-verfahren;art4299,857964
  11. http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/Landwirte-werden-fuer-Wertminderung-ihrer-Felder-entschaedigt;art4299,857756
  12. http://www.swp.de/ulm/lokales/alb_donau/Schoene-neue-Stadt;art4299,862977
  13. http://www.swp.de/ehingen/lokales/ehingen/Ohne-Querspange-bleibt-in-Erbach-alles-wie-es-ist;art4295,862486

 

Veröffentlicht in Politik Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*