Mein Abgeordnetenwatch Profil ist seit gestern online

Auch zu dieser Landtagswahl stellt die Internetplattform Abgeordnetenwatch.de allen zur Wahl stehenden Direktkandidaten die Möglichkeit auf Fragen der Bürger zu Antworten. So habe ich Ende Januar eine E-Mail von Abgeordnetenwatch bekommen, in der mir mitgeteilt wurde, dass mein Grundprofil angelegt wurde.

Grundprofil bedeutet hierbei, dass man neben Namen, Beruf, Geburtstag, Adresse und evtl. vorhandene Homepage angeben kann. Im Profil selbst kann aber kein Bild hinterlegt oder Vita und Ziele o.ä. angegeben werden. Dies ist dem sogenannten erweiterten Profil vorbehalten für das Abgeordnetenwatch.de Geld verlangt. Dank eines Spenders (vielen Dank!) verfüge ich über ein solch erweitertes Profil, dass ich natürlich auch mit Informationen gefüttert habe.

Mein Abgeordentenwatch.de Profil findet Ihr hier:

http://www.abgeordnetenwatch.de/carsten_lenz-546-42116.html

Was mich etwas wundert: Bisher kein anderer Kandidat in meinem Wahlkreis hat ein erweitertes Profil. Haben die etablierten Parteien kein Geld mehr für ihren Wahlkampf? Oder ist etwa denen die Bürgernähe etwa nicht gar so wichtig?

Ich freue mich auf meine erste Frage, auch wenn ich offen zugebe, dass ich ein wenig Bamel davor habe! 🙂

Veröffentlicht in Landtagswahl 2011, Piratiges, Politik Getagged mit: , ,
0 Kommentare zu “Mein Abgeordnetenwatch Profil ist seit gestern online
1 Pings/Trackbacks für "Mein Abgeordnetenwatch Profil ist seit gestern online"
  1. […] This post was mentioned on Twitter by Piraten-Mond, Carsten Lenz. Carsten Lenz said: Frisch getippert: Mein Abgeordnetenwatch Profil ist seit gestern online (http://loorg.de/4e) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*