Mein nächstes Aussie Floyd Konzert

Obwohl die Auswahl an freien Plätzen von Beginn an schlecht war und ich schon darüber spekuliert hatte, habe ich es wieder getan und mir eine Karte für das „The Australian Pink Floyd Show“ Konzert am 16. Februar 2011 in Kempten gekauft. Diesmal allerdings nur eine Karte, meine Frau wolle diesmal dann doch nicht unbedingt mitkommen.

Dieses Konzert wird mein insgesamt drittes Aussie Floyd Konzert sein. Meine Frau fragte auch direkt: »Willst Du Dir nicht mal was anderes anhören? Wird doch langweilig auf Dauer immer das selbe zu sehen?!«. Und Nein, es wird nicht langweilig. Die Musik von Pink Floyd kann nie langweilig sein.

Nachdem ich mir nach meinem ersten Aussie Floyd Konzert deren Live DVD am Merchandising Stand kaufte, und darauf so Perlen wie „Be careful with that Axe, Eugen“ zu finden waren, spekuliere ich ja immer noch darauf, eines dieser richtig alten Sachen auch mal live hören zu können. Die absolute Krönung wären „Echoes“ oder auch „Atom Mother Heart“. Man sieht also, ich stehe eher auch die richtig alten Sachen.

Wenn man die News auf der Homepage der Aussie Floyds liest, kann man wohl gespannt sein auf die kommende Tour:

The band is very proud of and excited about the new show which includes for the first time 3D stereographic video. This technology is the same as used in 3D cinemas, where the audience wears 3D polarized glasses to create the illusion of images reaching out. The new technology combined with the quadraphonic sound system will give fans a truly amazing spine tingling concert experience not to be missed!

Quadrophonischer Sound, klasse. Aber hatten die in der Vergangenheit nicht auch schon so was wie Surround Sound bei ihren Konzerten? Egal, wird bestimmt gut und ich muss auch sagen, dass der Sound auf den beiden gehörten Konzerten das Beste war, was ich bisher auf Konzerten gehört habe. Da hat selbst Roger Waters 2007 in der Hamburger Color Line Arena qualitativ nicht hingereicht.

3D Brillen während des Konzerts? Ich bin ja gespannt. Ich finde es ja schon einigermaßen lächerlich mit diesen Brillen im Kino zu sitzen, und jetzt das auf Konzerten? OK, ich gebe gerne zu, dass ich noch keinen Film in 3D im Kino gesehen habe, aber allein die Vorstellung finde ich, ach egal.

Nach dem letzten Bericht auf ihrer Webseite, befinden sie sich an einem geheimen Ort und proben für die kommende Tour. Ich bin gespannt. Geht jemand meiner Leser auf dieses Konzert?

Veröffentlicht in Musik Getagged mit: ,
Ein Kommentar zu “Mein nächstes Aussie Floyd Konzert
  1. Wolfgang sagt:

    Hallo Carsten
    Ich werde auch ans Konzert nach Kempten gehen. Da ich nicht weiss, ob Aussie Floyd nach Zürich kommen werden, fahre ich halt nach Kempten. Ist ja auch nicht so weit weg von Liechtenstein 😉
    Wird mein 4ter Konzertbesuch von Aussie Floyd.
    Zusätzlich bin ich im April bei Roger Waters in Prag und im Juni in Zürich mit dabei.
    MUSS ICH SEHEN!!!
    Gruss
    Wolfgang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*