Windows VoIP Client mit Piratenbranding

Über den Piratenplanet bin ich auf einen Blogpost der Schleswig-Holsteiner Piraten aufmerksam geworden. Die Firma Global IP Telecommunications spendet der Piratenpartei ein Branding für ihren auf Windows basierenden SIP-Client „Ninja“.

Für die Piratenpartei, die viele ihrer Konferenzen über Telefon abhält, ist dies eine hervorragende Spende, welche unter den Piraten sicherlich Anklang finden wird. Die Software ist hier auf dem Server von Global IP Telecommunications zum Download verfügbar und wird regelmäßig aktualisiert.

Die Piratenpartei Schleswig-Holstein bedankt sich bei Volker Dettmer vom LAN-Zentrum Lübeck für die Vermittlung dieser Aktion.

Ich habe mir die Version heruntergeladen und installiert. Und so sieht das gute Stück aus:

VoIP Software Ninja mit Piratenbranding

Ich werde dieses VoIP Telefon in der nächsten Zeit testen. In einem ersten Test ist mir allerdings aufgefallen, dass Adressen ala 500@sip.piratenpartei-hessen.de nicht funktionieren, oder ich zu doof bin (was nicht unbedingt ausgeschlossen ist, oder das diese Funktionalität erst mit der Pro Version verfügbar ist).

Weblinks:
Kostenlose SIP-Telefonversion: PiratesFree
Pro Demo Version: Pirates-ProDemo
Sponsor: Global IP Telecommunications Ltd.

Veröffentlicht in Allgemeines, Kurzweiliges, Piratiges, Technik Kram Getagged mit: , ,
0 Kommentare zu “Windows VoIP Client mit Piratenbranding
1 Pings/Trackbacks für "Windows VoIP Client mit Piratenbranding"
  1. […] This post was mentioned on Twitter by Piraten-Mond, Carsten Lenz. Carsten Lenz said: Neuer Blogpost: Windows VoIP Client mit Piratenbranding (http://bit.ly/atsvZD) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*