DasHandyTicket und mein HTC Hero (T-Mobile G2 Touch)

Nachdem ich in Zukunft wieder öfter mit dem ÖPNV zur Arbeit fahren werde, wollte ich das HandyTicket des DING auf meinem HTC Hero ausprobieren. Zunächst war ich überrascht ob der Anzahl der nötigen Installationsschritte: Die Installation/Registierung sollte doch tatsächlich 8 Schritte benötigen – Egal.

Als erstes wird die Mobilfunknummer abgefragt um anschließend eine SMS an dieses Handy mit einem Downloadlink der eigentlichen Anwendung zu senden. Also Telefonnummer eingetragen und auf „Download-SMS anfordern“ geklickt und dann gewartet. Und weiter gewartet. In der Zwischenzeit hatte ich mir mal die angeboteten Hilfetexte angesehen. Aha, Versand kann in Abhängigkeit der Netzauslastung etwas dauern. OK. Da gab es dann aber auch einen Punkt „Ich habe bereits ein paar Minuten gewartet, aber keine SMS erhalten„. Da ich aber ungeduldig bin, habe ich eine neue Download-SMS angefordert, und die kam dann auch prompt an  (die erste kam dann irgendwann auch noch irgendwann an).

In der SMS war nun also ein Link enthalten. Flux drauf geklickt und im Browser geöffnet. Hier nun direkt die nächste Überraschung. Die eigentliche Seite wurde nicht angezeigt, stattdessen präsentierte mir mein Hero den Quelltext der WAP Webseite. Klasse, wird ja immer besser. Also in Kleinarbeit die URI aus dem Quelltext in die Adresszeile des Browsers eingetragen um die Anwendung herunterzuladen,  was dann auch funktioniert hat.

Als nächstes sollte man dann die heruntergeladene Applikation starten. Hört sich ja im ersten Schritt einfach an, wird aber schwierig, wenn das Hero von Haus aus erstmal kein Java kann. Und das ist dumm, den DasHandyTicket ist eine Java Anwendung. Toll.
Also Google befragt und bei Android-Hilfe.de gelandet. Dort gibt es eine Anleitung, wie man die Software zum laufen bekommt, bzw. zwei Links wie man Java auf sein Android Handy bekommt. Die Installation verschiebe ich aber auf später, da hierzu zunächst das Android SDK nötig ist und ich gerade zu faul bin das SDK auf dem Notebook zu installieren.

To be continued…

Veröffentlicht in Technik Kram Getagged mit: , , , ,
Ein Kommentar zu “DasHandyTicket und mein HTC Hero (T-Mobile G2 Touch)
  1. Jürgen sagt:

    Hallo Carsten,

    hast du das nochmal probiert? Auf meinem HTC Desire hatte ich bisher noch keinen Erfolg.

    Gruß
    Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*